qgis_day

Tagesprogramm

Programm

QGIS Experience Day

Donnerstag, 2. April 2020 in Berlin

09:45

Eröffnung und Begrüßung
Olaf Knopp, WhereGroup GmbH

10:00

Vortrag 1
QGIS A bis Z
Frederik Häfker, WhereGroup GmbH

QGIS ist eines der vielseitigsten Desktop-GIS und erfährt in den letzten Jahren eine enorme Beliebtheit und Verbreitung. Der Vortrag führt Sie in den QGIS-Kosmos ein und zeigt die vielfältigen Möglichkeiten von der Atlas-Funktion bis zur Z-Dimension.

10:30

Vortrag 2
Das Neueste aus QGIS
Stefan Giese, WhereGroup GmbH

Etwa alle vier Monate erscheint ein neues QGIS-Release. Der Vortrag gibt einen Überblick über die aktuellen Neuerungen der letzten beiden Versionen sowie einen Ausblick auf geplante Funktionen in den kommenden QGIS-Versionen. Ergänzend zu dem Vortrag bietet ein Workshop am Nachmittag die Möglichkeit, die Neuerungen direkt selbst zu testen.

11:00 bis 11:30

Kaffeepause und Networking

11:30

Vortrag 3
One Step beyond
Peter Gipper, WhereGroup GmbH

Als Open-Source-Projekt bietet QGIS vielfältige Anpassungsmöglichkeiten. Der Vortrag zeigt anhand einiger Beispiele auf, wie QGIS über den alltäglichen Einsatz als Desktop-GIS hinaus verwendet werden kann. Unter anderem mit verschiedenen Stufen der Personalisierung und Anpassung, der Verwendung innerhalb von GDIs und bei der mobilen Datenerfassung.

12:00

Vortrag 4
Best Practice: Umsteigen auf QGIS
Jörg Thomsen, WhereGroup GmbH

In GIS-Projekten steckt viel Arbeit: Nicht nur in die Datenerfassung, auch in die Kartendarstellung wird viel investiert. Dieser Vortrag zeigt exemplarisch die Migration von ArcGIS-Projekten nach QGIS mit Hilfe unterschiedlicher Techniken. Aufwendig eingerichtete Projekte müssen so nicht immer neu gebaut werden, sondern können in Teilen automatisch migriert werden. Es werden die Möglichkeiten und Grenzen eines Umstiegs aufgezeigt.

12:30 bis 13:30

Mittagessen

13:30

Workshop 1
Neue Features in QGIS
Peter Gipper, WhereGroup GmbH

Dieser Workshop schließt thematisch an den Vortrag „Das Neueste aus QGIS“ an. Ausgewählte QGIS-Funktionen der letzten Versionen werden kurz vorgestellt und gemeinsam ausprobiert.

oder alternativ

Workshop 2
Automatisierte Reports und Kartenserien mit QGIS erstellen
Stefan Giese, WhereGroup GmbH

QGIS bietet über den MapComposer ein komfortables Tool, um mehrseitige Kartenserien und Berichte zu erstellen. Die sogenannte Atlas-Funktion kann für vielfältige Einsatzmöglichkeiten genutzt werden. In diesem Workshop lernen Sie die Verwendung und den Einsatz der Atlasfunktion anhand von praktischen Beispielen kennen.

15:00

Diskussion und Verabschiedung